Borgo Molino

Inmitten der Hügel der Marca Trevigiana liegt das 1922 gegründete Weingut Borgo Molino. Alle Prosecci und Weine des Weinguts stammen ausschließlich von Trauben aus den eigenen oder aus gepachteten Weinbergen. Die Weinbereitung erfolgt nach der in Italien entwickelten „Metodo Ganimede“. In speziellen Gärbehältern durchlaufen die Trauben Fermentation und Mazeration in einem geschlossenen Kreislauf, bei dem das während der Gärung aufsteigende CO2 die Traubenschalen in ständigem Kontakt mit dem Most hält. Dieses besonders schonende Verfahren wird mittlerweile von vielen Kellereien auf der ganzen Welt genutzt, weil es die natürliche Aromatik und Sortentypizität der einzelnen Rebsorten besonders hervorhebt. Exzellente Prosecci und wunderbare Rebsortenweine (Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon Blanc & Merlot) mit einem exzellenten Preis- / Genussverhältnis.

Die Weine von Borgo Molino

Gefundene Artikel: 11 (1 Seiten)