MAXIMIN GRÜNHAUS

Eines der berühmten, traditionsreichen Weingüter der Ruwer, das Weingut Maximin Grünhaus. Seit 1882 ist das Weingut (eine ehemalige Benediktinerabtei Abtei) im Besitz der Familie von Schubert. Das Weingut wird heute von Dr. Carl von Schubert und seinem Sohn Maximin von Schubert in der 5. und 6. Generation bewirtschaftet. Das Weingut Maximin Grünhaus liegt im Ort Mertesdorf am Fuße eines ausgedehnten, steilen Südhanges auf der linken Seite der Ruwer, etwa 2 km von deren Mündung in die Mosel. Die geschlossene Weinbergslage Maximin Grünhaus mit den Einzellagen Abtsberg, Herrenberg und Bruderberg befindet sich im Alleinbesitz der Familie von Schubert. Die drei Maximin Grünhäuser Weinbergslagen unterscheiden sich durch Bodenart, Hangneigung und Mikroklima. Die dominierende Rebsorte ist bei Maximin Grünhaus der Riesling mit einem Anteil von 94 %. Dazu wird Weißburgunder, Auxerrois und Pinot Noir erzeugt.
Herausragende Ruwer-Rieslinge, die zu den besten Rieslingen der Mosel gehören.

Die Weine von Maximin Grünhaus

Gefundene Artikel: 16 (2 Seiten)
  • 1
  • 2
  • 1 von 2
  • 1
  • 2
  • 1 von 2