NUR BIS 23.06. | 25€ RABATT ab 125€ | CODE: sommer

Einer der Kultweine der Weinwelt und einer der ganz großen Rotweine Australiens ist der "Hill of Grace" von Henschke. Die Trauben kommen aus dem nur 4ha kleinen "Hill of Grace" - Weinberg, der schon Mitte des 19. Jahrhunderts (aus europäischen Reben vor der Reblausplage, „pre-phylloxera“) von Auswanderern aus Deutschland angelegt worden ist. Der Name "Hill of Grace" ist eine Übersetzung des deutschen Wortes „Gnadenberg“, einer Region in Schlesien, und dieser Name wurde der schönen lutherischen Kirche gegeben, die oberhalb des Weinberges liegt. Cyril Henschke (4. Generation) produzierte den ersten Shiraz dieser Einzellage im Jahr 1958. Unter der Regie der Familie Henschke, die den "Hill of Grace" – Weinberg 1891 erwarb, entstand hier in den letzten Jahrzehnten einer der größten (wenn nicht sogar der größte) Shiraz der Weinwelt. Mittlerweile sind die Reben im Durchschnitt über 100 Jahre alt und bilden das Herzstück des Weines.

Internationale Bewertung

Decanter

März 2023

"Das 60. Jubiläum des berühmtesten Einzellagenweins Australiens, dessen ältester Beitrag - das 0,56 Hektar große Grandfathers - unglaubliche 160 Jahre alt ist. Es gibt wohl kaum viele Weine, deren erste Ernte von 100 Jahre alten Rebstöcken stammt! Wie immer ist es ein kraftvoller, muskulöser Wein, der für die lange Lagerung gebaut ist und seidige, aber strukturierte Tannine, knackige Säure und konzentrierte, komplexe und dennoch anmutige Aromen von reifen Brombeeren und Boysenbeeren, leichteren roten und blauen Früchten, erdigem Rote-Beete-Geschmack, würzigem gepökeltem Fleisch und einer exotischen, kräuterigen Weihrauchnote präsentiert. Benannt nach der Gnadenberg Lutheranischen Kirche, die gegenüber dem Weinberg steht, selbst benannt nach der Region in Schlesien, aus der Johann Christian Henschke im Jahr 1841 auswanderte."

Decanter Logo 99

Robert Parker

April 2023

"Der Weinberg Hill of Grace im Eden Valley besteht aus 13 einzelnen Blöcken, von denen sechs in den Hill of Grace Shiraz einfließen. Der älteste Block (0,56 Hektar), bekannt als "Grandfathers", wurde um 1860 gepflanzt. Die anderen Blöcke wurden 1910 (0,33 Hektar), 1951 (1,08 Hektar), 1952 (0,7 Hektar), 1956 (0,88 Hektar) und 1965 (0,57 Hektar) gepflanzt. Der 2018 Hill of Grace Shiraz wurde 18 Monate lang in einer Kombination aus neuen (20 %) und gereiften (80 %) Eichenfässern (83 % französisch, 17 % amerikanisch) gereift, bevor er verschnitten und abgefüllt wurde. In der Nase zeigt der Wein des Jahrgangs 2018 deutlich seine regionale Herkunft: Himbeere und Lakritze, Kohlenstaub, schwarzer Tee und Tabakblätter. Es gibt Anklänge von schwarzem Trüffel und Knochenbrühe, die immer wieder auftauchen, aber der Wein ist heller und konzentrierter, als ich es bisher erlebt habe. Er bietet eine schöne, schlanke Darstellung von Frucht und Tannin, wobei alles in Harmonie im Mund ist. Er ist sehr lang, wie man es bei der Herkunft dieses Weins und des Weinbergs erwarten würde. Er ist konzentriert und intensiv, sehnig, elegant und kraftvoll - ein Wein für die nächste Generation. [...] Die Weine sind durchweg von außergewöhnlicher Qualität und regionaler Besonderheit, und die Veröffentlichung des 2018 Hill of Grace Shiraz (und der anderen erstklassigen Rotweine desselben außergewöhnlichen Jahrgangs) ist ein Grund zur Freude für Autoren und Sammler gleichermaßen. [...] Der Jahrgang 2018 war eine Schönheit: warm, weitgehend frei von Krankheitsdruck und verantwortlich für eine Reihe von Weinen in der Region, die auch heute noch von Vitalität, Energie und Anmut sprechen. Er wird als einer der größten des letzten Jahrzehnts in die Geschichte eingehen und steht für mich auf einer Stufe mit dem großen 2015er."

Robert Parker Logo 98

Vinous

April 2023

"Der 2018er Shiraz Hill of Grace ist von Anfang an atemberaubend, mit ätherischen Aromen, die einen sofort in den Bann ziehen, darunter gemischte Gewürze, Zwetschgen, neues Leder, fünf Gewürze und alte Erdnoten mit einer kiesigen Note. Die Eiche hält sich mit bemerkenswerter Gelassenheit im Hintergrund. Der makellose Gaumen zeigt robuste Aromen und muskulöse, dicht gepackte Tannine. Der Wein baut sich langsam im Glas auf und enthüllt Schichten von gebratenem Fleisch und Gewürzen mit außergewöhnlicher Spannung und Kraft am Gaumen bis zum Ende. Der 2018er ist so komplett und für Großes bestimmt."

Vinous Logo 97

James Suckling

April 2023

"Ein großartiger und harmonischer Hill of Grace mit wunderbarer Komplexität in der Nase, die einen immer wieder zum Glas zurückführt. Minzige Heidelbeeren, rote Beeren und einige Brombeeren. Heidekraut und Veilchen mit schön integrierten Gewürzen wie Pfefferkörnern und fünf Gewürzen. Auch Graphit, Salzschokolade und Zigarrenkiste. Intensiv, üppig und konzentriert. Er ist kaum vollmundig, aber die Konzentration ist einfach mühelos und die Aromen wachsen am Gaumen. Super seidige und schlanke Tannine gleiten durch den gleichmäßigen und kohäsiven Gaumen. Der Abgang ist anhaltend und dauert mehr als zwei Minuten. Lassen Sie ihn atmen, wenn Sie ihn jetzt öffnen, aber er wird auch in Ihrem Keller gut schlafen. Schraubverschluss."

James Suckling Logo 99

Wine Spectator

Juni 2023

"Dieser bemerkenswerte Wein ist reichhaltig, dicht und großzügig, aber auch zurückhaltend und wunderbar elegant, mit seidigen Tanninen und Aromen, die von frischer, fleischiger Schwarzkirsche, wilder Brombeere und gebackener Pflaumenschalenfrucht bis hin zu Salbei und Rosmarin reichen. Der lange, epische Abgang zeigt starken, malzigen Assam-Schwarztee und einen Hauch von Sandelholz und Rosenblättern sowie eine pikante Note von Kalamata-Oliven, die lange nachklingt. Shiraz. Trinken Sie ihn jetzt bis 2040. 300 Kisten hergestellt, 40 Kisten importiert."

Wine Spectator Logo 97

Steckbrief

Produktnummer: 518001-2018
Gattung: Rotwein
Land: Australien
Anbaugebiet: Eden Valley
Rebsorte: Shiraz
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2018
Klassifizierung: Wine of Origin
Alkoholgehalt: 14.5%
Besonderes: Prämierte
Kategorie: Rotwein
Verschluss: Naturkorken
Farbe: rot
Lebensmittelinfo: Sulfite
Trinktemperatur: 15°C
Trinkreife: bis 2045
Anschrift Erzeuger: A. Segnitz & Co. GmbH Anne-Conway-Str. 4 DE 28359 Bremen

Henschke

„Exeptional wines from outstanding vineyards.“ So die begeisterte Aussage vieler Kenner der Henschke Weine. Henschke ist schon seit Jahren das absolute Ikonenweingut Australiens – in den Augen einiger Fachleute sogar der beste Weinproduzent des Landes. Der Name weist bereits auf seine deutsche Herkunft hin: Der Gründer Johann Christian Henschke kam einst aus Schlesien und gründete 1861 in der Nähe von Keyneton das gleichnamige Weingut. Im Jahr 1958 erzeugte Henschke dann den ersten Jahrgang von „Hill of Grace“, einer der Meilensteine für die beeindruckende Erfolgstory der Henschke-Weine.

Ihre Vorteile

Bremer Weinkolleg

Über 2.500 Premiumweine & Spirituosen

Kompetente Wein-Beratung

Gratisversand ab 75€

30 Tage Widerrufsrecht

Wie wäre es mit etwas neuem?

Entdecken Sie neue Länder & neue Weine

Weitere Produkte dieser Kategorie

Tipp
Robert Parker Logo 96
James Suckling Logo 95
Vinous Logo 94
Ornellaia
Massetino 2019
Italien | Toskana

Rotwein trocken
Cabernet Franc, Merlot

0.75 L (653,33 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 490,00 €*
Bio
James Suckling Logo 93
Christmann
Mussbacher Eselshaut Spätburgunder 2021
Deutschland | Pfalz

Rotwein trocken
Spätburgunder

0.75 L (48,00 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 36,00 €*
%
Bio
Decanter Logo 96
Vinous Logo 95
James Suckling Logo 94
Château de Beaucastel
Châteauneuf-du-Pape 2021
Frankreich | Rhône

Rotwein trocken
Mourvèdre, Grenache, Counoise, Syrah

0.75 L (130,67 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 98,00 €* UVP 105,00 €*
James Suckling Logo 98
Decanter Logo 97
Falstaff Logo 96
Ornellaia
Ornellaia La Proporzione 2020
Italien | Toskana

Rotwein trocken
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

0.75 L (332,00 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 249,00 €*
Errazuriz
Cabernet Sauvignon 2022
Chile | Aconcagua Valley

Rotwein trocken
Cabernet Sauvignon

0.75 L (13,20 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 9,90 €*
Mont du Toit
Mont du Toit 2016
Südafrika | Western Cape

Rotwein trocken
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot

0.75 L (35,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 26,90 €*
Vinous Logo 90
Sallier de la Tour
Nero d'Avola 2021
Italien | Sizilien

Rotwein trocken
Nero d'Avola

0.75 L (11,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 8,90 €*
Tipp
Robert Parker Logo 94
James Suckling Logo 93
Joseph Drouhin
Clos de Vougeot 2014
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Pinot Noir

0.75 L (305,33 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 229,00 €*
James Suckling Logo 93
Gambero Rosso Medaille 2
Nino Negri
Sfursat Carlo Negri 2019
Italien | Lombardei

Rotwein trocken
Nebbiolo

0.75 L (39,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 29,90 €*
Bodegas Taron
Taron 4M 2020
Spanien | Rioja

Rotwein trocken
Tempranillo, Mazuelo

0.75 L (11,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 8,90 €*
Poggio Valente
James Suckling Logo 94
Robert Parker Logo 94
Falstaff Logo 93
Fattoria Le Pupille
Poggio Valente 2018
Italien | Toskana

Rotwein trocken
Sangiovese

0.75 L (42,53 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 31,90 €*
Ab 3 Fl.
29,00 €
(38,67 € /L )
Joseph Drouhin
Beaujolais Villages 2022
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Gamay

0.75 L (21,20 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 15,90 €*

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ sichern

Erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten, limitierte Angebote und exklusive Tipps per E-Mail – Sie erfahren es immer zuerst! Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.