Die Whiskys von Kavalan aus Taiwan

Der Name KAVALAN geht zurück auf die Ureinwohner der nordtaiwanesischen Provinz Yilan, der heutigen Heimat der KAVALAN Single Malts. Um die große Wertschätzung dieser Region und ihrer ursprünglichen Natur zum Ausdruck zu bringen, wählte das Unternehmen KAVALAN zu seinem Markennamen. Die KAVALAN Destillerie liegt südöstlich der Hauptstadt Taipeh in der Region Yilan.  Yilan zählt zu den schönsten und naturbelassensten Landstrichen Taiwans und ist vor allem auf Grund seiner frischen und sauberen Quellen, die in den nahegelegenen Schnee-Bergen entspringen, überregional bekannt. Eben dieses Quellwasser gibt KAVALAN seinen einzigartig weichen und milden Charakter und beeinflusste den Firmeninhaber Tian-Tsai Lee nachhaltig bei der Wahl des Standortes. Bei KAVALAN, der ersten privaten Whisky Destillerie Taiwans, wird größter Wert auf Qualität gelegt. Nicht nur die verwendeten Rohstoffe erfüllen höchste Ansprüche, auch beim Brennvorgang wird nur das reinste und beste Destillat für die weitere Reifung verwendet. Dadurch wird das Bukett der Kavalan-Whiskies intensiver und reichhaltiger, der Geschmack weicher und eleganter.

Gefundene Artikel: 16 (2 Seiten)
  • 1
  • 2
  • 1 von 2
  • 1
  • 2
  • 1 von 2