Baron de Ladoucette

Baron Patrick de Ladoucette – der große Pionier des Pouilly-Fumé. Dort, wo die Loire eine der reizvollsten Landschaften Frankreichs durchfließt, vorbei an großartigen, traditionsreichen Bauwerken, befindet sich auch das berühmte Weingut „Château du Nozet“ mit seinem eindrucksvollen, romantischen Schloßgebäude und dem großen Weinbergsbesitz. Seit 1787 in Familienbesitz, übernahm Baron Patrick de Ladoucette im Jahre 1972 das größte Weingut in Pouilly-sur-Loire und brachte es auf Erfolgskurs. Es begann der unaufhaltsame Aufstieg des bis dahin wenig renommierten Pouilly-Fumé zu einem der beliebtesten Weißweine Frankreichs. Heutzutage steht der Name „Ladoucette“ für feinste Weißweine von der Loire.

Schon sein „normaler“ Pouilly-Fumé setzt Maßstäbe für die Appellation, die Krönung seiner Arbeit auf Château du Nozet ist aber sicherlich der „Baron de L“, ein Pouilly-Fumé der absoluten Spitzenklasse. Die Komplexität und Vielschichtigkeit dieses Weines ist herausragend für einen Pouilly-Fumé.Lassen Sie sich von den einzigartigen Weißweinen aus dem Hause Ladoucette begeistern.

Die Weine von Baron de Ladoucette

Gefundene Artikel: 22 (2 Seiten)
  • 1
  • 2
  • 1 von 2
  • 1
  • 2
  • 1 von 2