Gegründet 1811, ist Ackerman die erste „Maison de Bulles“ an der Loire und damit ein echter Pionier für Crémant de Loire. Der Gründer, Jean-Baptiste Ackerman, ein neugieriger junger Belgier, kam in die Region mit der Absicht, dort Schaumwein zu produzieren und entschied sich sehr bewusst für Saumur: die Kalkböden mit einem sehr hohen Anteil an Tuff eignen sich hervorragend für die Produktion von Schaumweinen. Gleichzeitig war die Loire damals der wichtigste Transportweg für den Handel mit Waren, unter anderem Wein. 

Ackerman hat von Beginn an Schaumweine nach der „Méthode traditionelle“ produziert und über die jahrhundertelange Erfahrung echte Perfektion entwickelt. Eigene Weinberge und langjährige Partnerschaften mit den Traubenlieferanten in der Region sind wichtiger Bestandteil der Philosophie des Hauses. Die Trauben werden von Hand gelesen, die Weine reifen zwischen 12 (vorgeschriebene Mindestzeit für Crémant) und 36 Monaten auf der Hefe. So entstehen Spitzencuvées mit feiner und doch beständiger Perlage. Eine weiteres Element für die ganz individuelle Stilistik von Ackerman ist der der Anteil an Cabernet Franc in jeder Cuvée.

Ackerman ist heute Marktführer in der Kategorie Crémant de Loire und einer der bedeutendsten Innovatoren in der Region.

Crémants von Ackerman

Gefundene Artikel: 4 (1 Seiten)
  • CUVÉE PRIVÉE BRUT AOP Crémant de Loire ACKERMAN
    pro Fl. 11,90 * 0.75 l-Flasche (15,87 €/L)
    NEU
    CUVÉE PRIVÉE BRUT
  • CUVÉE PRIVÉE ROSÉ BRUT AOP Crémant de Loire ACKERMAN
    pro Fl. 11,90 * 0.75 l-Flasche (15,87 €/L)
    NEU
    CUVÉE PRIVÉE ROSÉ BRUT
  • ROYAL BRUT AOP Crémant de Loire ACKERMAN
    pro Fl. 15,90 * 0.75 l-Flasche (21,20 €/L)
    NEU
    ROYAL BRUT
  • Probierpaket Ackerman Crémant 3er Paket - AOP Crémant de... ACKERMAN
    pro Paket 39,70 € 34,90 *
    %
    Probierpaket Ackerman Crémant