+++ versandkostenfrei ab 75€ - schnelle und sichere Lieferung +++

Internationale Bewertung

Vinous

November 2021

"Der Cheval des Andes 2019 ist eine 50/50-Mischung aus Malbec und Cabernet Sauvignon aus Las Compuertas und Paraje Altamira, Mendoza. Der 2019er wurde zu 40% in 225-Liter-Fässern, zu 40% in 500-Liter-Fässern und zu 20% in Fässern ausgebaut. Im Glas ist er rot mit violetten Flecken. In der Nase zeigt er frische Aromen von Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren, begleitet von Noten von weißem Pfeffer, Minze und Veilchen auf Zedernholz und Sandelholz. Am Gaumen ist er feinkörnig mit einem schlankeren, agileren Fluss als in den Vorjahren, während die Frische viel Energie vor dem langen Abgang mit Frucht- und Landkräuteraromen bringt."

Vinous Logo 97

Wine Spectator

November 2022

"Ein kräftiger und strukturierter Rotwein mit Aromen von Rauch und Graphit, die zu reichen, konzentrierten Aromen von Brombeeren, Cassis und Pflaumen führen. Unter der Muskulatur befindet sich reichlich knackige Säure, die reichlich Veilchen- und Gewürznuancen in den langen Abgang trägt, der feine Tannine offenbart. Malbec und Cabernet Sauvignon. Trinken Sie jetzt bis 2034. 8.500 hergestellte Kisten, 2.975 importierte Kisten."

Wine Spectator Logo 93

Robert Parker

November 2022

"Der Cheval des Andes 2019 hat eine reduktive Weinbereitung und -aufbereitung, wodurch der Wein etwas schüchtern ist und Zeit braucht, um sich zu öffnen, denn eines ihrer Ziele war es, ihn alterungsfähiger zu machen. Ein weiteres Ziel ist es, eine 50/50-Mischung aus Malbec und Cabernet Sauvignon zu erreichen, was in diesem Jahrgang zum ersten Mal gelungen ist. Damit kehrt man zum ursprünglichen Charakter des Weins zurück, der auf die Idee des argentinischen Winzers Roberto de la Mota zurückgeht; so schließt sich der Kreis und man kehrt zur ursprünglichen Idee zurück, mit weiteren Anregungen des Cheval Blanc-Teams. Dies ist der erste Jahrgang unter der Leitung des neuen französischen Winzers Gerald Gabillet, der die Gärung parzellenweise durchführte und bestimmte Teile des Weinbergs isolierte, wie z. B. die Randbereiche, in denen man aufgrund der Bewässerung tendenziell höhere Erträge erzielt. Der Wein reifte in 225- und 400-Liter-Eichenfässern und in Eichenholzbottichen. Der Wein verbringt durchschnittlich 13 bis 14 Monate in Eichenfässern, aber einige Partien reifen 11 Monate, andere 16 Monate. 2019 war ein milder Jahrgang, kühler als 2017 und wärmer als 2018, mit Regen zur richtigen Zeit, was dazu beigetragen hat, Wasserstress zu vermeiden, und ohne Extreme (wie im Jahr 2020 mit drei Wochen extremer Hitze). Der Wein ist jung und zart und ein wenig eichig, was Gabillet auf die Reduktion zurückführt; er ist reif, ohne übermäßig zu sein, mit etwa 14,2 % Alkohol, weicher Säure und samtigen Tanninen. Der Cabernet-Anteil ist höher, so dass der aromatische Ausdruck zwischen 2017 und 2018 liegen kann, aber der Cabernet prägt den Gaumen sehr und macht den Wein alterungsfähiger, da er die Struktur und Länge liefert, die dem Malbec fehlt. Der Wein könnte also weniger zugänglich sein, wenn er jung ist, und sollte sich in der Flasche langsam entwickeln. Er ist schmackhaft und geschmeidig und hat die Zutaten und die Ausgewogenheit für das, was sie anstreben. In den folgenden Jahrgängen wird dieser Weg weiter beschritten, und Gabillet ist der Meinung, dass die Weine durch mehr Präzision die Unterschiede zwischen den Jahrgängen besser widerspiegeln können. Es werden etwa 100.000 Flaschen produziert. Er wurde Ende Januar 2021 abgefüllt. Sie wollen den Wein als argentinischen Ausdruck des Cheval Blanc beschreiben. Und ich kann dem nur zustimmen."

Robert Parker Logo 98

James Suckling

November 2022

"Ein raffinierter, aber würziger Cheval, der Holzkohle, Blaubeeren, Wildkräuter, Lavendel und Anklänge von Speck und Zedernholz zeigt. Mittlerer bis voller Körper mit extrem feinen Tanninen, die sich in die Frucht mit Veilchen, Gewürzen und süßen blauen Früchten am Ende einfügen. Lang und subtil. Trinken oder aufbewahren."

James Suckling Logo 97

Steckbrief

Produktnummer: 112758-2019
Gattung: Rotwein
Land: Argentinien
Anbaugebiet: Mendoza
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Malbec
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2019
Klassifizierung: Wine of Origin
Alkoholgehalt: 14%
Besonderes: Prämierte
Kategorie: Rotwein
Verschluss: Naturkorken
Farbe: rot
Lebensmittelangaben: Enthält Sulfite
Trinktemperatur: 16-18°C
Trinkreife: bis 2036
Anschrift Erzeuger: A. Segnitz & Co. GmbH Anne-Conway-Str. 4 DE 28359 Bremen

Cheval des Andes

Cheval des Andes ist das Ergebnis des Zusammenschlusses von Château Cheval Blanc,einem der wohl berühmtesten Weingüter in Saint Émilion, Bordeaux, und Terrazas de los Andes, einem Pionier des Weinbaus in kühlem Klima und hohen Lagen in Argentinien. "Die Vision von Cheval des Andes ist es, die Weinbauphilosophie von Château Cheval Blanc, die sich auf Lagerfähigkeit und Eleganz konzentriert, nach Argentinien zu bringen. Cheval des Andes stellt Weine her, die anmutig altern und "durch die Jahrzehnte reisen", so Pierre Lurton, Präsident von Château Cheval Blanc und Cheval des Andes.

Ihre Vorteile

Bremer Weinkolleg

Über 2.500 Premiumweine & Spirituosen

Kompetente Wein-Beratung

Gratisversand ab 75€

30 Tage Widerrufsrecht

Wie wäre es mit etwas neuem?

Entdecken Sie neue Länder & neue Weine

Weitere Produkte dieser Kategorie

Neu
Bio
James Suckling Logo 91
Château Fabre Gasparets
Château Fabre Gasparets 2020
Frankreich | Languedoc - Roussillon

Rotwein trocken
Grenache, Carignan, Syrah

0.75 L (29,20 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 21,90 €*
Neu
Robert Parker Logo 94
Domaine Robert Chevillon
Nuits-Saint-Georges Les Cailles 2021
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Pinot Noir

0.75 L (238,67 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 179,00 €*
Robert Parker Logo 95
Falstaff Logo 95
Wine Spectator Logo 95
Domaine de la Janasse
Châteauneuf-du-Pape Chaupin 2018
Frankreich | Rhône

Rotwein trocken
Grenache

0.75 L (79,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 59,90 €*
Neu
Falstaff Logo 93
Gross
Ehrenhausen Sauvignon Blanc 2022
Österreich | Steiermark

Weißwein trocken
Sauvignon Blanc

0.75 L (30,53 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 22,90 €*
Errazuriz
Cabernet Sauvignon 2022
Chile | Aconcagua Valley

Rotwein trocken
Cabernet Sauvignon

0.75 L (13,20 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 9,90 €*
Neu
Les Jamelles
Syrah Les Classiques 2022
Frankreich | Pays d'Oc

Rotwein trocken
Syrah

0.75 L (11,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 8,90 €*
Neu
Les Jamelles
Cabernet-Merlot Sélection Spéciale 2022
Frankreich | Pays d'Oc

Rotwein trocken
Cabernet Sauvignon, Merlot

0.75 L (21,20 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 15,90 €*
Errazuriz
Merlot 2023
Chile | Central Valley

Rotwein trocken
Merlot

0.75 L (14,53 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 10,90 €*
Neu
Robert Parker Logo 93
Domaine Robert Chevillon
Nuits-St.-Georges Les Pruliers 2021
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Pinot Noir

0.75 L (172,00 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 129,00 €*
Neu
Robert Parker Logo 94
Domaine Robert Chevillon
Nuits-Saint-Georges Les Vaucrains 2021
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Pinot Noir

0.75 L (238,67 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 179,00 €*
Neu
Robert Parker Logo 92
Domaine Robert Chevillon
Nuits-Saint-Georges Les Ronciéres 2021
Frankreich | Burgund

Rotwein trocken
Pinot Noir

0.75 L (158,67 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 119,00 €*
Neu
Falstaff Logo 94
Gross
Ried Perz Gelber Muskateller 2021
Österreich | Steiermark

Weißwein trocken
Gelber Muskateller

0.75 L (47,87 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 35,90 €*

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ sichern

Erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten, limitierte Angebote und exklusive Tipps per E-Mail – Sie erfahren es immer zuerst! Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.