+++ versandkostenfrei ab 75€ - schnelle und sichere Lieferung +++

Internationale Bewertung

Robert Parker

96-98, April 2024

"Aus dem Glas strömen Aromen von Maulbeeren und Himbeeren, die sich mit Gewürzen, Rosenblättern, Lakritze und Veilchen vermischen. Der Canon 2023 ist ein weiterer brillanter Wein aus einem Weingut, dessen Exzellenz fast schon als selbstverständlich angesehen werden kann. Mittel bis vollmundig, tief und vielschichtig, ist er nahtlos und konzentriert, sein lebhafter Kern aus Frucht wird von süßen, pudrigen Tanninen umrahmt und von lebendigen Säuren umgürtet und endet mit einem langen, mineralischen Abgang."

Robert Parker Logo 98

Vinous

94-96, April 2024

"Der 2023 Canon wurde zwischen dem 6. September und dem 6. Oktober bei 45 hl/ha geerntet und zu 50 % in neuer Eiche ausgebaut. Er hat ein parfümiertes Bouquet mit reinen schwarzen Kirschen und Noten von Cassis und Veilchen. Das Eichenholz ist wunderbar integriert. Wenn ich etwas zu bemängeln habe, dann vielleicht, dass er nicht ganz so komplex ist wie die allerbesten jüngeren Jahrgänge, aber das ist heutzutage eine hohe Messlatte. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit saftigen, jodhaltigen Schwarzkirschen und Adern von blauen Früchten. Eine sorbetartige Frische durchzieht diesen Canon, und im Abgang zeigt er eine schöne Note von schwarzem Pfeffer. Ausgezeichnet. Erneut."

Vinous Logo 96

Decanter

April 2024

"Ein weiterer hervorragender Wein des Teams von Canon, der von seiner Lage auf dem Kalksteinplateau profitiert. Tiefe Blumen, Veilchen, schwarze Früchte, einige violette Früchte auch mit Kakaopulver und kühlen frischen Heidelbeeren. Geschmeidig und so raffiniert, hat dieser Wein einen Komfort im Mund, den nur wenige andere haben - ein gewisses Gewicht, das dem Jahrgang trotzt - fast fleischig, aber eher dicker Saft als mager, mit einem süßen Kern und einer beißenden Säure, die einen großen Kontrast bietet. Dies ist ein ernsthafter Wein, er hat Struktur und Bewegung, geschmeidige Tannine, so fein mit einem Hauch von Kreide, Erdbeer-, Preiselbeer- und Rotkirschfrucht mit Lakritzwürze im Abgang. Gesicherte Weinbereitung, reife Frucht, tolle Säure und Körper, sauberer und reiner Abgang mit nassen Steinen und Graphitnoten. Einfach köstlich, ein Wein, der jetzt großartig schmeckt und das Gefühl vermittelt, dass er immer so bleiben wird. Ausladend auf die beste Art und Weise. Reifung 16-18 Monate in 50% neuer Eiche sowie in Foudre. 3,42 pH."

Decanter Logo 98

James Suckling

99-100, Mai 2024

"Dieser Wein ist bereits so elegant und raffiniert, mit einer wirklich elektrischen Präsenz und einer Länge, die immer weiter geht. Er ist mittel bis vollmundig mit einer Intensität von Tanninen. Er bleibt schwerelos und energiegeladen. Der pH-Wert liegt bei 3,41, was ihn zu einem lebhaften Wein macht. Johannisbeere, Orange und Stein. Auch Meersalz. Die kalkhaltigen Böden haben hier im Jahr 2023 einen einzigartigen Wein hervorgebracht. Ein Verschnitt aus 71% Merlot und 29% Cabernet Franc."

James Suckling Logo 100

Falstaff

Mai 2024

"Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine, attraktive Edelholznote, dunkle Kirschfrucht, zart nach Brombeeren, ein Hauch von Nugat, kandierte Orangenzesten. Saftig, komplex, elegant und harmonisch, zart nach Nelken, reife, runde Tannine, extraktsüßer Abgang, ausgewogen und anhaftend, ein finessenreicher Speisenbegleiter mit sicherem Reifepotenzial."

Falstaff Logo 96

Steckbrief

Produktnummer: 030531-2023
Gattung: Rotwein
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Region: St. Emilion
Rebsorte: Cabernet Franc, Merlot
Geschmacksrichtung: trocken
Jahrgang: 2023
Klassifizierung: Appellation Premier Cru Contrôlée
Alkoholgehalt: 14%
Kategorie: Rotwein
Verschluss: Naturkorken
Farbe: rot
Lebensmittelangaben: Enthält Sulfite
Trinktemperatur: 15°C
Anschrift Erzeuger: Château Canon 33330 SAINT-EMILION FR

Château Canon

Château Canon liegt direkt auf dem Plateau von Saint-Émilion und ist als eines der Aushängeschilder der Appellation seit 1954 als 1er Grand Cru Classé eingestuft. Das Terroir ist herausragend und die Weine begeistern mit einer beeindruckenden Eleganz, Komplexität und Reifepotential. Seit 1996 ist das Weingut im Besitz der Familie Wertheimer, der das Haus CHANEL gehört und wird - wie auch Château Rauzan-Ségla und Berliquet, das direkt gegenüber von Canon liegt - von Nicolas Audebert geführt.

Ihre Vorteile

Bremer Weinkolleg

Über 2.500 Premiumweine & Spirituosen

Kompetente Wein-Beratung

Gratisversand ab 75€

30 Tage Widerrufsrecht

Wie wäre es mit etwas neuem?

Entdecken Sie neue Länder & neue Weine

Weitere Produkte dieser Kategorie

Château Cheval Blanc
Robert Parker Logo 100
James Suckling Logo 99
Falstaff Logo 98
Château Cheval Blanc
Château Cheval Blanc 2023
Frankreich | Bordeaux

Rotwein trocken
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot

Preis noch nicht verfügbar
Falstaff Logo 100
James Suckling Logo 100
Vinous Logo 100
Château Margaux
Château Margaux 2023
Frankreich | Bordeaux

Rotwein trocken
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc

Preis noch nicht verfügbar

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ sichern

Erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten, limitierte Angebote und exklusive Tipps per E-Mail – Sie erfahren es immer zuerst! Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.