+++ versandkostenfrei ab 75€ - schnelle und sichere Lieferung +++
Obstbrand im Glas

Obstbrand

Für Obstbrände, auch Obstler oder Obstwasser genannt, werden Früchte gemaischt und anschließend destilliert. Beim Bremer Weinkolleg gibt es hochwertige Brände aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie Frankreich und Italien. Die Frucht-Vielfalt reicht von Birne über Quitte und Mirabelle bis hin zu Kirsche und Himbeere. Einen Schwerpunkt des Sortiments bilden dabei die fantastischen Obstbrände der Distillerie der Schweizer Familie Etter. Bei uns können Sie wunderbaren Obstbrand kaufen.

Filter
Nusbaumer
Mirabelle
Frankreich | Elsass

Obstbrand
 

0.7 L (49,86 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 34,90 €*
Etter
Retrokirsch
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (98,57 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 69,00 €*
Falstaff Logo 91
Etter
Vieille Poire Williams
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (82,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 57,90 €*
Falstaff Logo 90
Etter
Etter Vieille Orange
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (98,57 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 69,00 €*
Falstaff Logo 94
Etter
Etter Vieille Prune
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (82,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 57,90 €*
Etter
Fruchtbaum
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (71,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 49,90 €*
Falstaff Logo 93
Etter
Williams in Geschenkpackung
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (84,14 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 58,90 €*
Falstaff Logo 90
Etter
Vieille Orange halbe Flasche
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.35 L (96,86 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 33,90 €*
Falstaff Logo 93
Etter
Etter Framboise
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (71,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 49,90 €*
ISW Logo 2022 ISW
Nusbaumer
Quetsch
Frankreich | Elsass

Obstbrand
 

0.7 L (42,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 29,90 €*
Tipp
Etter
Geschenkbox Etter Miniaturen
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.3 L (53,00 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 15,90 €*
Falstaff Logo 92
Etter
Etter Zuger Kirsch
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (71,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 49,90 €*
Nusbaumer
Poire Williams Selection
Frankreich | Elsass

Obstbrand
 

0.7 L (49,86 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 34,90 €*
Falstaff Logo 95
Etter
Etter Quitte-halbe Flasche
Schweiz

Obstbrand
 

0.35 L (85,43 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 29,90 €*
Etter
Etter Williams unfiltered - halbe Flasche 2018
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.35 L (114,00 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 39,90 €*
Falstaff Logo 95
Etter
Etter Quitte
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (84,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 59,00 €*
Etter
Etter Vieille Kirsch
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (82,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 57,90 €*
ISW Logo 2021 ISW
Nusbaumer
Vieux Kirsch
Frankreich | Elsass

Obstbrand
 

0.7 L (52,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 36,90 €*
Falstaff Logo 92
Etter
Zuger Kirsch
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (71,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 49,90 €*
Falstaff Logo 90
Etter
Vieille Orange
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (82,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 57,90 €*
Etter
Gravensteiner Apfel
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (71,29 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 49,90 €*

Von der Herstellung, dem Geschmack und den verschiedenen Sorten

Obstbrand, Obstgeist oder Obstler - Was ist das?

Eine Spirituosengattung, die aufgrund des Mangels an Massenware bis heute als regionales Produkt gilt, ist der Obstbrand. Bei einem Obstbrand ist eine Spirituose aus einer (beliebigen) Sorte Obst gebrannt worden. Oftmals handelt es sich hierbei um (Williams) Birne oder auch Kirsche. Ein Obstler unterscheidet sich darin, dass mindestens zwei verschiedene Obstsorten zusammen destilliert wurden. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um Apfel und Birne. Ist die Bezeichnung Kirschwasser, dann muss der Brand eine klare Farbe haben. Dies ist bei fast allen Destillaten der Fall, außer, wenn dieser im Holzfass ausgereift ist. Sobald eines der Kriterien für die Herstellung eines Obstbrandes, -geistes, -wassers oder Obstler nicht gegeben ist, wird eine solche Spirituose meist als Edelbrand deklariert.

Woher kommt der Obstbrand ursprünglich?

Die genaue Herkunft des Obstbrandes ist nicht mehr sicher nachzuvollziehen, da es sich hierbei um eine der ältesten Spirituosen weltweit handelt. Man nimmt an, dass der Obstbrand jedoch vor über 1000 Jahren von italienischen Bauern erfunden wurde. Nach Deutschland fand der Obstbrand nachweislich nach dem Jahr 1351 in dem die Technik der Destillation für die Medizinherstellung in Apotheken zugelassen wurde. Inoffiziell wird jedoch angenommen, dass zuvor bereits schwarzgebrannte Obstbrände hergestellt wurden.

Wie werden Obstbrände hergestellt?

Grundlage für einen hochwertigen Obstbrand ist die Auswahl der Früchte. Zum einen spielt die Obstsorte eine essentielle Rolle, zum anderen die Qualität dieser. Besonders beachtet werden muss der Reifegrad des Obstes und die damit einhergehende Harmonie zwischen Süße und Säure. Nach der Auswahl des richtigen Obstes wird dieses ohne Stiele und Blätter eingemaischt. Die Gärung beginnt von alleine, da die Hefen den Fruchtzucker in Alkohol umwandeln. Dabei entsteht bis zu 10% vol. Alkohol. Die alkoholische Maische wird anschließend destilliert. Dabei wird der Alkohol und die Aromastoffe von den weiterhin festen Bestandteilen abgetrennt und der Alkohol somit aufkonzentriert. Das entstandene Obstdestillat besitzt nun einen Alkoholgehalt von 70 bis 80% vol. Bei der Destillation muss zudem auch genaustens aufgepasst werden, da nur der Mittellauf gebraucht wird, da dort die meisten Aromastoffe und die wenigsten Fuselöle enthalten sind. Um den Trinkalkoholgehalt nach der Destillation wieder zu senken wird Wasser hinzugefügt, jedoch darf kein Alkohol zugesetzt werden, der nicht während der Gärung oder Destillation direkt entstanden ist. Vorgeschrieben ist lediglich ein Mindestalkoholgehalt von 37,5% vol., wobei die meisten Produkte sich zwischen 40-45% vol. bewegen. Aromatisiert darf der Brand nachträglich nicht werden. Darin liegt auch der Unterschied zu Obstgeisten. Früchte wie Himbeeren besitzen meist nicht genügend Fruchtzucker, um vergoren zu werden. Daher wird hierbei das Obst oder auch Nüsse in Neutralalkohol eingelegt, um Aroma zu lösen. Dieser Prozess kann je nach gewünschter Intensität wenige Stunden bis Tage dauern. Jegliche Aromastoffe müssen sowohl beim Obstbrand wie auch dem Obstgeist durch die eingemaischte Frucht in das spätere Getränk gelangen. Dieses Vorgehen nennt man Mazeration. Vor und auch nach der Abfüllung ist die Lagerung und die Reifezeit für die Qualität des Schnapses entscheidend. Diese kann mehrere Monate, aber auch Jahre betragen.

Wie schmeckt Obstbrand?

Der große Unterschied von allen Obstbränden zu Likören ist, dass bei einem Brand kein Zuckerzusatz erlaubt ist. Dadurch schmeckt ein Brand deutlich weniger süß. Ansonsten können Obstbrände ziemlich unterschiedlich schmecken. Zum einen ist die benutzte Obstsorte ausschlaggebend, welche eine gewisse Fruchtigkeit bringt. Oftmals kann es auch an Fruchtbonbons erinnern. Je nachdem wie sauber gebrannt wurde oder wie lange die Reifeperiode eines Obstbrandes ist, kann dieser mehr oder weniger weich schmecken. Serviert werden sollte ein Obstbrand bei Zimmertemperatur, leicht gekühlt kann dieser aber auch höchsten Genuss versprechen.

Welche verschiedenen Arten von Obstbränden gibt es? 

Es gibt unzählige Geschmacksrichtungen, die angeboten werden. Im Grunde kann aus allen Obstsorten eine Spirituose hergestellt werden. Unterscheiden kann man grob jedoch zwischen Obstbrand, Obstler, Obstwasser, oder Obstgeist. Geschmackliche Unterschiede können jedoch auch je nach Herkunft größer oder kleiner ausfallen. Probieren Sie gerne auch die verschiedenen Stilistiken mit EtterNusbaumer und Nonino.

Die Vielfalt der Spirituosen

Beim Bremer Weinkolleg finden Sie eine umfangreiche Auswahl edelster Spirituosen, die kaum einen Wunsch offen lässt: Von Armagnac über Brandy, Calvados, Cognac, Gin, Grappa, Kräuterbitter, Marc, Obstbrand, Rum bis zu Wermut und Whisky bieten wir Ihnen ausgewählte Spitzenerzeugnisse von Topproduzenten aus aller Welt an.

Tolle Spirituosen Geschenke

Entdecken Sie unsere hochwertigen Geschenkpackungen, von Whisky Geschenksets, Likör Geschenke oder besonderen Gin zum Verschenken. Auch in kleinen Sondergrößen ideal zum Probieren verschiedener Sorten.

Was Neues gefällig? Honigbrand

Keine gewöhnlichen Brände sind die Honigschnäpse „Gioiello®“ von Nonino. Als die ersten ihrer Art können heute drei verschiedene Sorten Honigbrände angeboten werden, die nach ökologischen Standards hergestellt werden. Diese Honigdestillate verdanken Ihre einzigartigen Aromen dabei komplett den verschiedenen Honigsorten. Die Auflage dieser besonderen Destillate bleibt aufgrund der hohen Ansprüche an Ihre Inhaltsstoffe sehr klein, wodurch die Menge streng limitiert ist!

Unsere Kundenlieblinge

Die beliebtesten Obstbrände

Nusbaumer
Mirabelle
Frankreich | Elsass

Obstbrand
 

0.7 L (49,86 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 34,90 €*
Falstaff Logo 93
Etter
Williams in Geschenkpackung
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (84,14 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 58,90 €*
Falstaff Logo 94
Etter
Etter Vieille Prune
Schweiz | Schweiz

Obstbrand
 

0.7 L (82,71 €/L)

Lebensmittelangaben
pro Fl. 57,90 €*

Wie wäre es mit etwas neuem?

Entdecken Sie neue Kategorien & neue Weine

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10€ sichern

Erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten, limitierte Angebote und exklusive Tipps per E-Mail – Sie erfahren es immer zuerst! Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.