Die Weine von Château Mukhrani

Das georgische Spitzenweingut Château Mukhrani besitzt ca. 100 Hektar eigene Weinberge mit vorwiegend autochthonen Rebsorten. Das einzigartige Terroir mit seinen fruchtbaren Böden und dem gemäßigten Klima bietet perfekte Reifebedingungen für Weine von außergewöhnlicher Qualität und Intensität. Patrick Honnef, Chefönologe von Château Mukhrani, lernte sein Handwerk in Bordeaux (auf Château d´Aiguilhe bei Graf Neipperg) und achtet streng auf die Qualität vom Weinberg bis zur Flasche: pro Hektar nur 2.700 Rebstöcke und Reifung der meisten Weine für mindestens 18 Monate im Eichenfass. Sehr spannende Weine!

Die Weine von Château Mukhrani

Gefundene Artikel: 5 (1 Seiten)