Kistler Vineyards, einer der berühmten Chardonnay-Erzeuger in Kalifornien. Kistler ist ein kleines, familiengeführtes Weingut im Sonoma Valley, etwas nördlich von San Franzisco. Steve Kistler und Mark Bixler gründeten das Weingut 1978. Robert Parker über das Ausnahmeweingut Kistler: „Kistler Vineyards bleibt einer der absolut besten Produzenten von großem Sonoma - Chardonnay und Pinot Noir. Würde man das Kistler-Weingut ins Burgund an die Côte d´ Or transportieren, würde es schnell die gleiche Reputation wie die großen Burgund-Häuser erlangen.“ Kistler widmet sich ausschließlich den Burgundersorten Chardonnay und Pinot Noir und hat sich über die Zeit zu einem der besten Produzenten in Kalifornien für diese Rebsorten entwickelt. Die Vergärung der Trauben erfolgt ausschließlich mit natürlichen Hefen. Die Chardonnays werden im selben Barrique vergoren, in dem sie anschließend für ca.10 Monate auf der Feinhefe reifen.

Natürlich endet die Kistler-Geschichte nicht mit Kistler Vineyards. Steve Kistlers Pioniergeist und das Streben nach Weltklasse-Pinot Noir brachten ihn nach Occidental / Freestone mit Weinbergen in direkter Nähe des Pazifischen Ozeans. Diese Weinberge wurden bereits in den frühen 2000er Jahren bepflanzt, als sich nur wenige für dieses jetzt sehr gefragte Küstengebiet interessierten. Inzwischen zählen die Pinot Noirs von Occidental Wines zu den feinsten, besten und begehrtesten, die in der neuen Welt erzeugt werden. Äußerst faszinierend!

Herausragende Chardonnay und Pinot Noir aus Kalifornien!

Die Weine von Steven Kistler

Gefundene Artikel: 4 (1 Seiten)