Arboleda / Eduardo Chadwick

Im Jahre 1999 wurde das kleine, feine Weingut „Arboleda“ von Eduardo Chadwick und Robert Mondavi gegründet. Benannt wurde das Weingut nach dem spanischen Wort für Wäldchen, „La Arboleda“, denn beim Aufbau des Weingutes achteten die Gründer darauf, so viele Bäume wie möglich zu erhalten und die natürliche Pflanzenwelt zu bewahren. Seit 2005 ist Eduardo Chadwick der alleinige Besitzer von Arboleda. Seña-Winemaker Francisco Bättig zeichnet auch für die Arboleda Weine verantwortlich. Bereits im Jahre 2006 wurde Viña Arboleda von der International Wine and Spirit Competition (IWSC) zum „Best Chilean Wine Producer of Chile“ gewählt. Die aktuellen Jahrgänge bestätigen die Klasse der Weine von Arboleda eindrucksvoll.

Die Weine von Arboleda

Gefundene Artikel: 6 (1 Seiten)