Neuigkeiten beim Bremer Weinkolleg

07.10.2022 - Wein des Monats Oktober

news

Ein Klassiker von Santa Ema, der Syrah Gran Reserva: Tief rubinrot mit violetten Akzenten. Ausdrucksstarke und lebendige Aromen von Brombeere und Sauerkirsche, dazu Noten von Gewürzen, schwarzen Oliven und Blumen. Am Gaumen ausgewogen mit guter Konzentration und Volumen und einem langen, saftigen, fruchtigen Abgang. Ideal zu würzigen Eintöpfen, Wurstwaren, Wild und gereiftem Käse – und somit auch ein perfekter Herbstklassiker! Unser Wein des Monats im Oktober für 9,90€ statt 10,90€!

05.10.2022 - Spirituose des Monats Oktober

news

Haben Sie schon Schottlands bestgehütetes Geheimnis entdeckt? Nicht nur Whiskyliebhaber kommen beim einzigartigen Whisky der Benromach Brennerei auf ihre Kosten. Mit seiner goldenen Farbe und seinem unvergleichlich warmen und milden Charakter überzeugt er alle. Die Wurzeln der Whiskys von Benromach liegen in den Pre-60s, der Zeit grandioser Speyside Whiskys mit ihrem typischen, dezent rauchigen Stil. Die vielfachen und jährlichen Auszeichnungen bestätigen den Erfolg der Brennerei. Wir sind ganz begeistert und teilen unsere Whisky-Leidenschaft gerne mit Ihnen. Und wo Whisky ist, da ist unser Keeper of the Quaich Thomas nicht weit: „Hier steckt ganz viel Herzblut drin! Nicht nur ist Benromach 10 YO geschmacklich einer meiner Lieblinge, sondern auch die Vision, die sie verfolgen, beeindruckt mich. Er ist fruchtig, cremig und super weich mit Aromen erinnernd an Ananas, Kiwi, malzigem Bisquit, cremiger Schokolade und einer feinen Sherry-Note. Aber die zarte Torfnote ist es, die mich jedes Mal aufs Neue verzaubert. Eben im Stile der pre-60s von Hand gemacht. Tipp: Der ideale Whisky für Genießer die sich an torfige Whiskys herantasten wollen.“

03.10.2022 - Tag der deutschen Einheit

news

So mögen wir doch den Montag - in Form eines Feiertages! Zum Tag der deutschen Einheit wollen wir nochmal ein Blick auf das deutsche Weinparadies werfen, genauer gesagt ins Rieslingparadies Mosel. Unser langjähriger Partner, das Weingut Fritz Haag, erzeugt aus Top-Lagen charakteristische Rieslinge, vom Gutswein bis zum Großen Gewächs. Zu unseren Favoriten gehört auf jeden Fall der Riesling feinherb aus dem Spitzenjahrgang 2020: Saftig-frischer und leichter Genuss. Charakteristisch ist die perfekte Kombination von Rieslingfrucht und feiner Restsüße. Ein optimal abgestimmtes Süße-Säure-Spiel mit viel Spannung und feiner Würze. Trinkfreude pur! In diesem Weinpaket schenken wir Ihnen zu 10 Flaschen Riesling feinherb 2 Flaschen im Wert von 19,80€ - versandkostenfrei.

01.10.2022 - +++ Gewinnspiel - Falstaff Champagnergala +++

news

Vom 10.-12. Oktober 2022 finden in Frankfurt, Düsseldorf und Berlin die Falstaff Champagnergalas statt und Sie haben die Chance, für eine davon zwei Tickets zu gewinnen und sich unter anderem durch die Champagner von Louis Roederer zu probieren: Gewinnen Sie 1 x 2 Freikarten für eine Gala Ihrer Wahl! Wir verlosen für jede Gala 2 Tickets - zur Teilnahme senden Sie einfach eine E-Mail an [email protected] mit der Angabe der jeweiligen Stadt im Betreff. Teilnahmeschluss ist am 05.10.2022 um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

29.09.2022 - Hill of Grace – Australien’s Ikone

news

Der Name des Kultweins aus über 100 Jahre alten Rebstöcken bezeichnet die Shiraz-Einzellage gegenüber einer alten lutherischen Kirche, benannt nach einer Region in Schlesien, der Heimat der 1.Henschke-Generation. Reichhaltig und konzentriert mit einer erstaunlichen Tiefe und Komplexität von saftiger Pflaume, schwarzem Pfeffer und Zedernholz. „2017 ist ein Jahrgang voller Vitalität. Der rote Faden durch alle vier Eden Valleys zeigt eine Lebendigkeit und Fähigkeit für eine lange Lebensdauer, die sich als Ergebnis einer außergewöhnlich langen und sanften Vegetationsperiode entwickelt hat. Dieser Jahrgang wird für Weine von unglaublicher Tiefe, Reinheit und Energie gewürdigt, die qualitativ hochwertigen Jahrgängen (1992, 2006, 2012) sehr ähnlich sind, die allesamt späte, kühle Jahreszeiten waren und unter idealen Lagerbedingungen ein hervorragendes Alterungspotenzial gezeigt haben.“, so beschreibt ihn Stephen Henschke, Chefwinzer. Hill of Grace ist und bleibt eine Ikone - einfach WOW!

27.09.2022 - Roda & La Horra Verkostung

news

Tempranillo (span. übersetzt "der kleine Frühe") wird vor allem mit Rioja in Verbindung gebracht. Heute ist er viel mehr als "nur Rioja" - Tempranillo ist der Ausdruck Spaniens. Erleben Sie bei der Verkostung aus erster Hand die beiden Gebiete Rioja und Ribera del Duero und verkosten die Spitzenweine von 2 Weingütern, die echte Vorreiter sind. Diese Weine erwarten Sie - besondere Highlights werden der Roda I Reserva aus der Magnumflasche und natürlich der Flaggschiff-Wein Cirsion sein: 2020 Cava Stars Brut Touch of Rosé, 2017 Corimbo, 2018 Roda Reserva, 2015 Roda I Reserva Magnum - unsere letzten Flaschen!, 2015 Corimbo I und 2017 Cirsion. Wann? 26.10.2022 von 18:00 - 20:30 Uhr. Wo? wineBANK Köln. Preis: 79€ (inkl. Verkostung, Wasser, Tapas). Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und melden sich per Mail über [email protected] an – first come, first serve! Wir freuen uns auf eine spannende Verkostung mit Ihnen!

25.09.2022 - Bob Dylan geht auf Deutschlandtournée

news

Der Heaven’s Door Gründer Bob Dylan geht vom 2.-9.10.2022 mit seiner „The Rough and Rowdy Ways Tour“ auf Deutschlandtournée! Châpeau – und das mit 81 Jahren! Das besondere an den 4 Shows? Alle sind komplett Handyfrei: Also ein von allen Sinnen geprägtes Erlebnis! So empfinden wir es auch mit seinen Whiskeys im Glas – purer Genuss, „unplugged“ sozusagen. 2018 hat er sich seinen Traum vom eigenen Whiskey erfüllt. Er macht sie nicht nur, er besingt sie auch - echte Kunstwerke also, wenn man be-denkt, dass er in seinem eigenen Atelier „Black Buffalo Ironworks“ herstellt. Seine 3 Heaven‘s Door Whiskeys sind mehrfach prämiert und mit Höchstnoten bewertet worden. Echte Whiskey Hits! Haben Sie Tickets ergattert oder genießen Sie lieber die Hits im Glas?

23.09.2022 - Die Juwelen des Elsass

news

Die Domaine Schlumberger hat das einzigartige Privileg von Grands Crus zu profitieren: Saering, Kessler und Kitterlé, auf denen Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer wachsen. Es gelten einzigartige Produktionsregeln: Die Cru-Reben müssen mind. 10 Jahre alt sind. Nach der Vinifizierung werden nur die besten Moste verwendet. Der Saering erhebt sich wie eine Halbinsel in der Ebene und bildet eine Art Landzunge in Form eines Rings. Vor Millionen von Jahren bedeckte das Meer dieses Gebiet. Im Einklang mit den Ozeanen, bringt der „Ring des Meeres“ Weine hervor, die durch jodierte Noten veredelt werden. Kessler wird wörtlich mit „Kessel“ übersetzt und erinnert an eine schalenförmigen Grand Cru Lage. Das in seiner Mitte entstehende Tal trägt den Namen "Heiße Wanne" und stellt einen echten Wärmeregler dar. Die Wanne schützt das Terroir vor kalten Luftströmen, wodurch eine konstante Reifungsrate gewährleistet wird. Der Kitterlé ist ein Ausläufer des Unterlinger Massivs. An seinen steilen Hängen mit einer Neigung von mehr als 45 ° haften Trockenmauern, die seit mehr als 250 Jahren von Hand errichtet werden, und vereinen die Variationen der Böden und des Know-hows. 

19.09.2022 - Kavalan Tubes - Thomas Liebling

news

Kein anderer als unser Keeper of the Quaich Thomas, unser Whisky-Profi, hat die neuen und limitierten Tubes von Ka-valan ausprobiert. In der Geschenkbox kommen mit 5 x 0,05l „Reagenzgläser“, die sonst als einzelne Whiskys nicht erhältlich sind – außerdem gibt es nur 500 Boxen für Deutschland! Hat Sie Thomas überzeugt oder Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie unbedingt im Shop vorbei und bestellen schnell Ihre Boxen! Auch perfekt als Geschenk- oder Probierbox!

17.09.2022 - 125 Jahre Nonino

news

Wenn wir an Grappa denken, gibt es nur eine Brennerei, die uns in den Sinn kommt: Grappa Nonino aus Percoto in der Provinz Udine. Seit 1897 widmet sich Familie Nonino der Kunst der Destillation. Das sind 125 Jahre Destillation von Orazio an Benito, von Benito und Giannola an Cristina, Antonella, Elisabetta, Francesca und…. an alle Noninos. 1897 - Gründer Orazio Nonino öffnet seine 1. Destillerie. 1973 - Benito + Giannola revolutionieren Produktion und Präsentation von Grappa mit dem ersten reinsortigen Grappa Monovitigno Nonino. 1984 - Die ganze Traube wird destilliert und der Traubenbrand ÙE ist erfunden. 2003 - Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi überreicht den beiden den renommierten Premio Leonardo Qualità Italia für die "Absolute Qualität, die Forschung und die Innovation". 2020 - Nonino wird als "Beste Brennerei der Welt 2019" (Wine Enthusiast Wine Star Awards Spirit) ausgezeichnet. 2021 + 2022 - Beim ISW wird der L'Aperitivo Nonino Botanical Drink 2 Mal zum Aperitif des Jahres international gewählt. Erleben Sie die faszinierende Geschichte der Familie und der Grappa-Revolution im Glas!

15.09.2022 - Rubicon - vom Wasser zum Wein

news

"Alea iacta est - Die Würfel sind gefallen", soll Julius Cäsar gesagt haben, als er 49 v. Chr. seine Truppen nach Rom führte. Die entscheidende Grenze der antiken Hauptstadt war der Fluss Rubikon und die Entscheidung, ihn zu überschreiten, markierte einen unwiderruflichen Punkt in der Geschichte. Diese Entscheidung sollte den Lauf der römischen Politik grundlegend verändern - es gab kein Zurück mehr. Es ereignete sich ein Wendepunkt im Leben von Nico Myburgh, dem Vater des heutigen Verwalters von Meerlust, Hannes Myburgh. Bei einem Urlaub in Bordeaux entdeckte er, dass das Terroir in dieser Region Frankreichs dem des Eerste River Valley ähnlich ist. Im Gegensatz zu den spezifizierten Rebsorten des Westkaps wurden in Bordeaux vor allem Verschnitte hergestellt. Nico kehrte zu Meerlust zurück, voller Inspiration und dem Wunsch, einen eigenen Verschnitt zu kreieren, der es mit dem der Franzosen aufnehmen konnte. Nach mehreren Jahren des Experimentierens zusammen mit dem Winzer Giorgio Dalla Cia verkündete er 1980 die Geburt der neuen Assemblage. Mit einem Verhältnis von 70% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot und 10% Cabernet Franc wurde in Südafrika ein neuer Weinstil geschaffen. Wie bei Cäsar gab es kein Zurück. Schließlich hatten die beiden eine neue Grenze überschritten - und die Art und Weise, wie die Südafrikaner über Rotwein denken, verändert. So ist der Rubicon ein herausragender Wein, der seinen rechtmäßigen Platz unter den besten Weinen der Welt einnimmt.

13.09.2022 - Internationaler Tag der Schokolade

news

Heute feiern wir die süße Verführung, die auch zu Rotweinen hervorragend passt. Im Blogbeitrag erklärt Markus del Monego, Sommelier-Weltmeister und Master Sommelier, welche Kombinationen Sie unbedingt probieren sollten. Da fließt uns direkt das Wasser im Mund zusammen – lecker! Welche ist Ihre Lieblings-Kombi?

11.09.2022 - Gambero Rosso Höchstauszeichnung für Quintessenz Kalterersee 2020

news

Quintessenz - so nennt die Kellerei Kaltern aus Südtirol eine ihrer Weinlinien. Sie sind das perfekte Zusammenspiel von edlen Rebsorten und bestem Terroir und lässt Weine für besondere Momente entstehen. Diese Weine werden ausschließlich aus den besten Trauben der ältesten Charakterlagen gekeltert und konzentrieren sich auf die großen Leitrebsorten: Sauvignon, Cabernet Sauvignon, Weißburgunder, Kalterersee und edelsüßer Goldmuskateller. Der Quintessenz Kalterersee Classico Superiore 2020 hat es in den Olymp der besten Weine Italiens geschafft. Seit vielen Jahren zählt der italienische Weinführer "Vini d'Italia" vom Gambero Rosso Verlag, zu den wichtigsten Weinführern Italiens und hat auch international eine hohe Anerkennung. Die Höchstauszeichnung "Tre Bicchieri - Drei Gläser" wird dabei nur den besten Weinen zu teil. Einer davon ist der Quintessenz Kalterersee Jahrgang 2020, ein Aushängeschild der Südtiroler Vernatsch Weine. Mit seiner Fruchtigkeit, Eleganz und Leichtigkeit, konnte er die Gambero Rosso Jury überzeugen. Der 2020er ist bereits ausverkauft – aber sein Nachfolger kann sich ebenso sehen lassen! 

09.09.2022 - Le Serre Nuove dell'Ornellaia - ein echter Kult(Zweit)Wein

news

Ein würdiger Zweitwein, der mit der gleichen Leidenschaft und Liebe zum Detail hergestellt wurde wie der Ornellaia. Die Cuvée aus 44% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 13% Cabernet Franc und 13% Petit Verdot schafft eine bemerkenswerte Geschmackstiefe mit fantastischem Alterungspotential. Die Flaggschiffweine der renommierten Spitzen-Weingüter sind echte Raritäten und oftmals dementsprechend hoch im Preis. Die sogenannten Zweitweine sind häufig deutlich günstiger, müssen sich aber qualitativ bei weitem nicht hinter den Erstweinen verstecken. Denn sie spiegeln den Charakter und die Stilistik des jeweiligen Weinguts und auch des Erstweins wider und sind per se herausragende Weine. Olga Fusari, Weinmacherin: "… offenbart ohne Scheu einen eindeutigen und großzügigen aromatischen Ausdruck, der von Noten reifer roter Früchte geprägt ist. Am Gaumen ist der Wein weich, rund und umhüllend, gleichzeitig jedoch vollmundig und gehaltvoll, wobei er eine gute Balance zwischen Struktur, Fülle und Eleganz aufweist." Viel mehr als "nur" ein Zweitwein!

07.09.2022 - Collection 243, Freiheit à la Louis Roederer!

news

Ein bisschen mehr als ein Jahr ist es her, dass wir Ihnen Louis Roederer's Neuheit Collection vorgestellt haben - und heute präsentieren wir Ihnen den neuen "Jahrgang" des Multi-Vintage Champagners aus dem Hause Louis Roederer: die Collection 243! "Es war der Wunsch nach Freiheit, die Qualität unserer Multi-Vintage-Blends noch weiter voranzutreiben, der uns veranlasst hat, einen neuen Weg einzuschlagen mit der Kreation von Collection, einem überaus lebendigen Champagner, der zeitgemäßer ist als jeder seiner Vorgänger!", schreibt Fréderic Rouzaud, Inhaber des Hauses Louis Roederer. Auch die neue Collection hält, was sie verspricht. Wir sind restlos begeistert von der Frische und Lebendigkeit des neuen Champagners – so kann sich Freiheit anfühlen! Die Champagner von Louis Roederer sind begehrt wie eh und je - sichern Sie sich also schnell Ihre Flaschen! Weihnachten und Silvester kommen schneller, als wir denken ;-)