Deutschland

Auch in Deutschland wächst die Kategorie Roséweine kontinuierlich und viele Winzer kommen der gestiegenen Nachfrage mit hervorragenden Roséweinen nach. Hier spielt vor allem die Rebsorte Spätburgunder eine wichtige Rolle.

Das Bremer Weinkolleg bietet eine exquisite Auswahl an Roséweinen von der Ahr, aus Baden und aus anderen bekannten deutschen Anbaugebieten.

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
  • 2019 Rosé trocken Hase Rheinhessen, DE-ÖKO-039 Weingut Kühling-Gillot
    pro Fl. 8,90 * 0.75 l-Flasche (11,87 €/L)
  • 2018 Toujours Spätburgunder Rosé trocken Qualitätswein von der Ahr Weingut Deutzerhof
    pro Fl. 10,90 * 0.75 l-Flasche (14,53 €/L)
  • 2018 Hofgarten Pinot Noir Rosé trocken Qualitätswein, Baden Weingut Freiherr von...
    pro Fl. 9,20 * 0.75 l-Flasche (12,27 €/L)
  • 2018 Rosé trocken-Literflasche Qualitätswein aus Baden Weingut Freiherr von...
    pro Fl. 7,95 * 1 l-Flasche (7,95 €/L)
  • 2018 Rosé trocken Qualitätswein aus... Schlossgut Graf Neipperg
    pro Fl. 6,95 * 0.75 l-Flasche (9,27 €/L)

Auch in Deutschland wächst die Kategorie Roséweine kontinuierlich und viele Winzer kommen der gestiegenen Nachfrage mit hervorragenden Roséweinen nach. Hier spielt vor allem die Rebsorte Spätburgunder eine wichtige Rolle.

Das Bremer Weinkolleg bietet eine exquisite Auswahl an Roséweinen von der Ahr, aus Baden und aus anderen bekannten deutschen Anbaugebieten.