Neuigkeiten beim Bremer Weinkolleg

18.08.2022 - Allesverloren - das älteste Weingut Swartlands

news

Im südafrikanischen Anbaugebiet Swartland gilt Allesverloren als das älteste Weingut. Ein sehr deutscher Name für ein Weingut in Südafrika, finden Sie nicht auch? Der besondere Name geht auf ein tragisches Ereignis im Jahr 1704 zurück, als der damalige Besitzer des Anwesens von einer Verkaufsreise zurückkehrte und sein Haus abgebrannt und die Farm völlig zerstört vorfand. Er hatte alles verloren. Nach 1872 beginnt jedoch die eigentliche Erfolgsgeschichte von Allesverloren, als das Weingut in Besitz der Familie Malan kommt. Aktuell leitet Danie Malan in 5. Generation die Geschicke auf dem Weingut. Kontinuierlich konnte er die Qualität seiner Weine steigern, sodass Allesverloren ein hohes Ansehen hat, auch außerhalb Südafrikas. Das Weingut und die umliegenden Weinberge befinden sich etwa 100 Kilometer nordöstlich von Kapstadt, an den Ausläufern des Kasteelberges im Anbaugebiet Swartland. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe von 170-370 Metern über dem Meeresspiegel. Swartland gilt als klimatisch sehr extrem, was heiße und trockene Sommer sowie kalte und nasse Winter bedeutet. Die Bodenbeschaffenheit in Swartland besteht aus einer Mischung aus Schiefer und verwittertem Sandstein. Dadurch können die Reben tief wurzeln, was sie benötigen, um in den trockenen Sommern genug Wasser auf dem Boden zu bekommen. Freuen Sie sich auf vollmundige, konzentrierte und farbintensive Weine mit herrlich prägnanter Frucht.

16.08.2022 - Spirituose des Monats August

news

Die Kraft der Kartoffel hebt den Windspiel Vodka von der Masse ab. So rein wie die Luft in der Region, unglaublich weich und vielseitig einsetzbar, spricht dieser deutsche Wodka ein breites Publikum an. Für den Wodka kommen ausschließlich besonders stärkehaltige Kartoffeln der Sorte Pirol zum Einsatz. Ein ganz besonderer, fassgelagerter Kartoffelwodka aus der Region und zurecht unsere Spirituose des Monats.

14.08.2022 - Mythos Leroy

news

Leroy ist in der Weinwelt Kult und Mythos zugleich – nicht nur die Weine sind einzigartig, sondern auch die Persönlichkeit dahinter: Lalou Bize-Leroy ist eine der beeindruckendsten Verkosterinnen, die wir je erlebt haben! Kaum jemand kennt das Burgund so gut wie sie und kaum jemand hat so viele exzellente Weine verkostet und vor allem selbst auf die Flasche gebracht wie sie.  Einmal im Jahr geht Madame in den Keller und entscheidet, welche Weine trinkreif sind und in den Verkauf gehen dürfen. Wir sind wahnsinnig stolz, dass wir in diesem Jahr eine spannende Zuteilung aus aktuellen Jahrgängen, vor allem aber auch Weinen aus der Schatzkammer bekommen haben. Das sind echte Raritäten, von denen wir die letzten Flaschen bekommen haben.  Eine von ihnen könnte schon bald Ihnen gehören – wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

12.08.2022 - Kennen Sie die Maison Joseph Drouhin?

news

Es ist eines der weltberühmten, traditionsreichen Burgunderhäuser. Gegründet im Jahre 1880 in Beaune, wird Drouhin seit einigen Jahren von den Geschwistern Frèderic und Veronique Drouhin geführt. Mit über 80ha Rebflächen in der Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise und Chablis verfügt die Maison über die perfekten Voraussetzungen für große Burgunder- bzw. Chablis-Weine und die bemerkenswerten Qualitäten der letzten Jahrgänge haben Joseph Drouhin unter den besten Erzeuger im Burgund etabliert. Es ist eine der wichtigsten Domänen des Burgunds, mit mehr als zwei Dritteln der Weinberge, die als Premier und Grand Crus klassifiziert sind. Mit fast 90 verschiedenen Appellationen bietet Joseph Drouhin ein faszinierendes Spektrum an burgundischen Terroirs in ihrer ganzen Authentizität und ihren subtilen Variationen. Eines der Aushängeschilder ist die berühmte 1er Cru-Lage „Clos des Mouches“, ohne Frage einer der besten Lagen in Beaune und seit 1920 im Alleinbesitz der Familie Drouhin. Jedes Jahr wieder aufs Neue faszinierend, was die Drouhin Geschwister auf die Flasche ziehen!

10.08.2022 - Neu & limitiert: Die Christmann Sekte

news

"We don’t just make Sekt – we make just Sekt." – Das Weingut Christmann hat uns mit seinem neuen Projekt in den Bann gezogen: Das Weingut ist im Besitz einiger der besten Weinbergslagen der Pfalz. Vor allem kommen von hier großartige Rieslinge und Burgundersorten, die alle bedingungslos biologisch-dynamisch angebaut werden. Das ist mit enormem Aufwand und vielen extra Arbeitsstunden verbunden. Daher entschlossen sich Steffen und Sophie Christmann, die 7. und 8. Generation, eigentlich dazu, sich auf ihre 22ha zu konzentrieren. Doch dann kam alles anders! Das benachbarte Weingut Mugler bot 12ha Reben zum Langzeitleasing an. Der Großteil davon in Ersten und Großen Lagen, die die Augen von Weinliebhabern aufleuchten lassen. Das Angebot war zu gut, um es abzulehnen.  Hier kommt Mathieu Kauffmann ins Spiel: Der Elsässer besitzt unglaubliches Wissen und Expertise in der Schaumweinherstellung, denn er war nicht nur Chef de Cave beim traditionellen Champagnerhaus Bollinger, sondern ihm ist es ebenfalls zu verdanken, dass die Sekte des Weinguts Von Buhl qualitativ durch die Decke gingen, nachdem er 2013 von der Champagne in die Pfalz wechselte. Steffen Christmann zögerte nicht lange und bot ihm 2020 die Trauben der zwölf Hektar an. Und zum Glück konnte auch Mathieu nicht nein sagen. So entstand der Slogan:  "We don’t just make Sekt – we make just Sekt." Das Hauptsortiment von Christmann & Kauffmann besteht aus zwei Cuvées, die mit jeder neuen Tirage (der Füllung der Grundweine zusammen mit Zucker und Hefe für die zweite Gärung) durchnummeriert werden. Alle 100er Nummern sind Rieslinge, alle 200er Nummern sind aus Burgundersorten gemacht.  Im Keller von Christmann & Kauffmann schlummern großartige Schätze! Die 2 hervorragenden und spannenden Sekte sind so begehrt, dass leider schon alle Flaschen vergriffen sind. Trotzdessen wollten wir Ihnen dieses spannende Projekt nicht vorenthalten. Seien Sie gespannt auf die nächsten Jahrgänge!

08.08.2022 - Best of Bordeaux Blends Around the World

news

La Place Bordeaux ist keineswegs einfach nur ein Ort, sondern ein komplexes Vertriebs- und Handelssystem für die Weine der Region und zunehmend auch für Spitzenweine aus der ganzen Welt! In Bordeaux ist es kaum noch möglich, Wein vom Erzeuger zu kaufen, sondern nur über ein dreistufiges System, das im 17. Jahrhundert entwickelt wurde. Hierbei verkauft das Château seinen Wein an den Negociant über einen Courtier (Makler oder auch Zwischenhändler). Ursprünglich wurde dieses System entwickelt, um zu vermeiden, dass die adligen Château-Besitzer direkt mit den Händlern verhandeln mussten. Das System wird schon längst nicht mehr nur von den bordelaiser Châteaux genutzt, denn auch internationale Topweine nutzen diesen Marktzugang, um ihre Weine in der ganzen Welt zu verkaufen. Sie versprechen sich davon eine weltweite Vermarktung, ohne dabei ein aufwendiges eigenes Vertriebssystem aufbauen zu müssen. Einige namhafte Weine wie beispielsweise Sena, den ersten Iconwein Chiles oder den Bin 169 von Penfolds aus Australien werden heutzutage über die Place Bordeaux gehandelt und wir freuen uns sehr, Ihnen diese Weine anbieten zu können!

06.08.2022 - Les Jamelles

news

Seit Anfang 2022 ganz neu bei uns im Sortiment ist das Weingut Les Jamelles aus der Region Languedoc-Roussillon in Südfrankreich. Die beiden heutigen Inhaber Catherine und Laurent lernen sich 1986 während ihres Önologiestudiums kennen. Sie ist die Tochter eines Winzers aus dem Beaujolais und er ein in fünfter Generation lebender Weinhändler im Burgund, der ein Jahr im Napa Valley verbrachte. Er kehrte von dieser Auslandserfahrung mit dem neuen Perspektiven und dem tiefen Willen wieder, seine seine eigene Marke mit Rebsortenweinen zu kreieren. In den Anfängen der 90er Jahre finden junge Weinmacher kaum Perspektiven und Chancen im Burgund, weswegen Laurent und Catherine in das sich stark verändernde Languedoc fahren. Im Süden Frankreichs konnten sie genau das finden, was sie suchten: Lagen- und Rebsortenvielfalt mit der sie runde, ausgewogene, ausdrucksstarke und für die Rebsorten typische Weine herstellen könnten. Während einer Messe trifft Laurent Melvyn Master einen langjährigen Freund seines Vaters, der den amerikanischen Markt ausgezeichnet kennt. Gemeinsam mit Catherine beschließen sie, eine Marke mit französischen Rebsorten zu schaffen und so eine Nische in der französischen Tradition der Lagenweine zu füllen. Es sollte ein weiblicher Name sein, der die Rundheit und Harmonie der Weine betonen und gleichzeitig die im Languedoc-Roussillon gefundene Rebsortenvielfalt spiegeln soll. So entstand der Markenname Les Jamelles, der an das Languedoc erinnert - mit viel Erfolg! Heute gibt es eine gleichnamige und hochmoderne Kellerei, die aber nicht mehr nur reinsortige Weine erzeugt, sondern auch elegante Cuvées mit dezentem Holzeinsatz herstellt, die so genannte Sélection Spéciale. Diese traditionellen Cuvées sind eine Hommage an Catherine's Heimat, dem Burgund.

04.08.2022 - Five Farms Ice Cream

news

Im Sommer mögen wir am liebsten Eiscreme und wir haben das beste Rezept für Sie - natürlich mit Five Farms Irish Cream Liquor! Für Five Farms Ice Cream brauchen Sie folgende Zutaten: 1 Tasse Five Farms Irish Cream, 3/4 Tasse Kristallzucker, 1 Tasse Vollmilch, 1 Prise Salz, 6 große Eigelb, 1 Tasse Schlagsahne, 1 EL Five Farms Irish Cream (optional). Die vollständige Zubereitung finden Sie bei uns im Online Shop. P.S.: Keine Sorge, es ist einfacher als Sie denken ;-)

02.08.2022 - Wein des Monats August

news

Die Y Series von Yalumba ist eine Sammlung ikonischer Klassiker und aufregender neuer Rebsorten. Jeder Wein ist authentisch und wird mit Trauben aus den berühmtesten Weinregionen Südaustraliens hergestellt. Yalumba‘s Philosophie besagt, dass ein guter Wein zum anderen führt. So wurde die Y Series mit diesem Glauben und der Liebe zum Wein geschaffen. Der 2021er Jahrgang kommt zusätzlich mit einer Ausstattung daher – modern und doch super klassisch, jetzt nicht nur im Geschmack, sondern auch auf dem Tisch! Probieren Sie die spannende Kollektion mit unserem Wein des Monats, dem Riesling Y für 11,90€ statt 12,90€.

31.07.2022 - Mit Liebe zum Detail!

news

Sie können sich auf uns verlassen – hinter den Kulissen arbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen mit viel Liebe zum Detail, Leidenschaft und Power, um Ihnen Ihre ersehnten Weine und Spirituosen schnell, sicher und zuverlässig zukommen zu lassen. Wir stecken jetzt nicht nur im Paket, sondern auch auf dem Paket - Danke an unsere fleißigen Kolleginnen und Kollegen. Nutzen Sie direkt unsere Aktion und legen sich 5 Flaschen des jeweiligen Weins in den Warenkorb und wir schenken Ihnen eine Flasche dazu. Gültig bis einschließlich 22.08.2022 bzw. so lange der Vorrat reicht.

29.07.2022 - Freundschaften mit Champagne Louis Roederer

news

Was wären wir nur ohne Freunde? Das Leben wäre doch nur halb so schön! Morgen wird auf der ganzen Welt der Tag der Freundschaft gefeiert - initiiert wurde er 1958 in Paraguay: Bei einem Treffen mit Freunden schlug Dr. Artemio Bracho vor, einen Tag zur Feier der Freundschaft zu etablieren. Daraus entstand die Initiative "Cruzada Mundial de la Amistad". Unabhängig davon wurden in anderen Ländern Tage der Freundschaft an unterschiedlichen Tagen begangen. 2011 wurde der Tag durch die Vereinten Nationen als "International Day of Friendship" ausgerufen und wird seitdem weltweit gefeiert. Haben wir nicht gerade in den letzten 2 Jahren gemerkt, wie wichtig unsere Freunde für uns sind? Und wie schön es ist, jetzt, wo wir uns wieder sehen können, „live und in Farbe“ miteinander anzustoßen - natürlich mit Champagne Louis Roederer. Sie wollten mit Ihrer besten Freundin/Ihrem besten Freund schon immer einmal einen Rosé Champagner aus dem Hause Roederer genießen und am liebsten gemeinsam anstoßen? Wir haben die Lösung! In unserem exklusivem Geschenkkarton erhalten Sie 1 Flasche Roederer Brut Rosé mit 2 Original Champagner-Gläsern - die perfekte Kombination für einen Abend unter Freunden! 

27.07.2022 - Summer in the City mit Nonino Twist & Thorsten

news

Die Hitzewelle schwebt über Deutschland und man lechzt nach einer Erfrischung. Passend dazu hat unser Weinkreativer Thorsten für Sie einen Longdrink kreiert - den NONINO REWIND TWIST. Unwiderstehlich frisch italienisch. Perfekt als Sundowner auf dem Rooftop, am Strand, am Rhein, im Schrebergarten, auf dem Balkon oder wo immer nach Ihnen ist. NONINO TWIST gibt es in 3 Varianten: 1) Grappa Monovitigno® Moscato, 2) Grappa Monovitigno® Chardonnay Barrique, 3) Ginger Spirit. ÜBER NONINO GINGER SPIRIT: AUSGANGSSTOFF - Destillat aus reinem Ingwer aus Italien. HANDWERKLICHE DESTILLATION - Diskontinuierliche Destillation, in diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer mit Abtrennung von Vor- und Nachlauf. ALKOHOLGEHALT - 50% Vol. GESCHMACK - Nonino Twist GingerSpirit verleiht Speisen und Cocktails einen unvergleichlich würzigen, pikanten Geschmack mit zitronigen Noten im Nachhall - leicht scharf. Exotische Anklänge und ein Hauch von Zitronengras sind deutlich spürbar.

25.07.2022 - Wine & Cheese Day

news

Käse und Wein gehört zu den klassischsten Kombinationen, die wir kennen. Und diese scheint ein Stückchen vom Paradies zu sein, sozusagen ein Fenster in den Himmel und die Garantie göttlichen Genusses. Doch nicht jedes rote Gewächs ist auch ein perfekter Käsebegleiter. Rotwein und Käse, das ist eine Partnerschaft, von der die meisten Genießer träumen, die allerdings häufig gar nicht so richtig gelingen will. Beruht diese Vorstellung eventuell auf einem Missverständnis? Am heutigen #Wine&CheeseDay feiern wir dieses Pairing und zeigen Ihnen unsere Favoriten – lesen Sie mehr in unserem Blogbeitrag! 

23.07.2022 - NEU: Weingut Villa Huesgen

news

Seit 1735 gibt es das Weingut Villa Huesgen in Traben-Trarbach an der Mosel. Heute wird das Weingut von Ado Huesgen in der 8. Generation geführt und arbeitet mit großer Liebe zur Moselregion und ihren Schiefersteillagen, mit Leidenschaft für das Handwerk in Natur und Keller sowie Respekt und Verantwortung für Natur und nächste Generationen. Aus diesem Gesamtwerk entstehen feine und komplexe Mosel-Weine. Villa Huesgen ist die Inszenierung feiner, komplexer Weine durch weltoffene Lebenskunst in Verbindung mit einzigartiger Architektur und geteilter Freude am Genuss. Jeder einzelne Wein gemacht, um den Moment zu genießen.

21.07.2022 - Alkoholfreie/-reduzierte Weine

news

Sommertage duften immer ein bisschen nach Glück, oder? Für uns duftet der Sommer nach fruchtig-frischen Weinen, leichten Salaten und allem, was der Grill so hergibt. Und am liebsten haben wir es, wenn uns unser Lieblingswein direkt nach Hause geschickt wird. Uns als Online-Premium-Händler ist es wichtig, Ihnen ein rundum gelungenes Shopping-Erlebnis zu ermöglichen. Dazu optimieren wir stetig unseren Shop, damit Sie auch das finden, was Sie suchen - und genau das können Sie jetzt noch viel besser mit unserer verbesserten Suchfunktion - probieren sie es gleich aus! Stöbern Sie durch unser Sortiment und finden Ihre alkoholfreien und -reduzierten Hitzebegleiter mit unserem Sommergeschenk! Wir schenken Ihnen 20€ auf Ihre Bestellung ab 120€. Einfach im Warenkorb den Code "sun20" eingeben und bis einschließlich Sonntag 24.07.2022 sparen!