Seña

Seña - einer der absoluten Spitzenweine Chiles. Im Jahr 1995 gründeten Eduardo Chadwick, Besitzer von Viña Errazuriz, und der legendäre Robert Mondavi das Weingut Seña. Ihre Vision war, einen Wein in Chile zu erzeugen, der gegen die großen Weine aus dem Bordelais und der Toskana bestehen kann. Nach langer Suche wurden dann 350 Hektar Land im Valle de Aconcagua erworben und davon wurden nur die besten 42 Hektar mit Reben für den Seña bepflanzt. Auf dem von Kies, Fels und Lehm geprägten Boden wachsen Cabernet Sauvignon, Carmenere, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Malbec. Mit zunehmendem Alter der Reben zeigt sich nun das wahre Potential dieses einzigartigen Terroirs. Seit 2005 werden die Weinberge zudem biodynamisch bewirtschaftet. Seit 2003 ist der große Oenologe Francisco Baettig für die Weinbereitung verantwortlich.

Den internationalen Durchbruch schaffte der Seña im Januar 2004 durch das legendäre Berlin-Tasting. Bei einer Blindverkostung wurde der 2001er Seña besser bewertet als der 2000er Solaia und die Bordeaux Premier Crus 2000er Lafite-Rotschild, 2001er Margaux und Latour (2000er und 2001er). Heute zählt Seña zu einem der großen Rotweine der Weinwelt.

Die Weine von Seña

Gefundene Artikel: 4 (1 Seiten)