Henschke

„Exeptional wines from outstanding vineyards.“ So die begeisterte Aussage vieler Kenner der Henschke Weine. Der Name weist bereits auf seine deutsche Herkunft hin: Der Gründer Johann Christian Henschke kam einst aus Schlesien und gründete 1861 in der Nähe von Keyneton das gleichnamige Weingut. Im Jahr 1958 erzeugte Henschke dann den ersten Jahrgang von „Hill of Grace“, einer der Meilensteine für die beeindruckende Erfolgstory der Henschke-Weine. Der Terroirgedanke spiegelt sich in diesem unverwechselbaren Shiraz aus einer einzigen Parzelle namens "Hill of Grace" wieder. Henschke tritt mit seinen Weinen den Beweis an, dass man auch in Australien absolute Spitzenweine geprägt von der Bodenart und dem Kleinstklima erzeugen kann.

Die Weine von Henschke

Gefundene Artikel: 5 (1 Seiten)