Guigal - Kultweingut von der Rhône

Das weltbekannte Rhône-Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d’Ampuis, einem wunderbar renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Gegründet 1946 von Étienne Guigal wird das Weingut heute von dessen Sohn Marcel & Enkel Philippe Guigal mit großem Erfolg weitergeführt. Vom „Wein für jeden Tag“ bis zu den Spitzenweinen setzt Guigal seit vielen Jahren qualitative Maßstäbe für die Rhône. Neben seinen großen und berühmten Côte-Rôtie – Weinen gilt das besondere Augenmerk auch immer den Alltagsweinen wie den drei Côtes-du-Rhône Blanc, Rosé und Rouge. Die zahlreichen Auszeichnungen gerade für diese „kleinen“ Rhône-Weine zeigen die Klasse von Guigal.

Der Weinkritiker Robert Parker unterstreicht die Leistung der Guigals eindrucksvoll: „The Rhône Valley’s most successful producer continues to ratchet up the level of quality of his Côtes du Rhône cuvees…. Both Marcel Guigal and his son Philippe realize how important quality is and demonstrate that commitment in these lower level wines. They just get better and better, which is incredibly admirable.“ Dem können wir nur immer wieder zustimmen.

Weine des Winzers

Gefundene Artikel: 20 (2 Seiten)
  • 1
  • 2
  • 1 von 2
  • 1
  • 2
  • 1 von 2