Die Weine von Glenelly

Die Ursprünge des 128 Hektar großen Glenelly Estate (in Stellenbosch am Hang des Simonsbergs, in direkter Nachbarschaft vom Weingut Rustenberg gelegen) gehen auf das 17. Jahrhundert zurück. Im Jahre 2003 übernahm May-Eliane de Lencquesaing (über 30 Jahre Eigentümerin des berühmten Bordeaux-Château Longueville Comtesse de Lalande) das Weingut Glenelly. Große Investitionen in die Weinberge und vor allem auch in einen neuen, architektonisch beeindruckenden, ökologisch vorbildlichen Weinkeller bieten die besten Voraussetzungen für große Weine aus Südafrika. “Südafrikanische Weine mit einem französischen Touch” - dies ist der Leitgedanke der Weine von Glenelly.Beeindruckende Qualitäten.

Die Weine von Glenelly

Gefundene Artikel: 8 (1 Seiten)