Freiherr von Gleichenstein

 „Seit 1634 gehört das Weingut zur Familie. Unter der Führung des jungen Freiherrn erfährt es gewaltigen Auftrieb. Zunehmend nutzt er das große Potential der Spitzenlagen in Oberrotweil für exzellente Burgunder“ (Gault Millau). Folgerichtig wählte der Gault Millau das Weingut zum „Aufsteiger des Jahres 2010“. Ein toller Erfolg. Dies wird durch die aktuelle, ausdrucksstarke Kollektion wieder eindrucksvoll bestätigt – die mit Abstand beste, die auf dem Weingut bisher erzeugt worden ist. Die intensive Arbeit der letzten Jahre auf dem Weingut hat Früchte getragen. Und das zu einem immer noch großartigen Preis- / Genussverhältnis.

Die Weine von Gleichenstein

Gefundene Artikel: 13 (1 Seiten)