Emrich-Schönleber

 „…zeigt sich dieser Spitzenbetrieb schon beim kleinsten Wein in famoser Form…“ so der Gault Millau über die großartigen Weine von Werner Schönleber und seinem Sohn Frank, unter deren kongenialer Regie die exzellenten Kollektionen der letzten Jahre entstanden sind. Die Weinberge des Weingutes in Monzingen umfassen ca. 19 Hektar Rebfläche in den Spitzen-Lagen Halenberg und Frühlingsplätzchen. Die Rieslinge gehören zu den großen Deutschlands, die aufs Feinste zeigen, wie sich Mineralik, Dichte und Filigranität perfekt vereinen. Dazu Präzision, Eleganz, präziser Terroirausdruck und Vielschichtigkeit bei allen Weinen und Qualitätsstufen, trockene Qualitäten vom Feinsten, exzellente restsüße Spät- und Auslesen. Klasse! „Die Weine zeigen durchweg Klasse, vom frischen einfachen Qualitätswein bis zur hochkomplexen Spätlese zieht sich der rote Faden meisterlicher Winzerkunst.“ (Der Feinschmecker). Großes Kompliment einmal mehr an Werner Schönleber und seinen Sohn Frank für eine herausragende Kollektion 2015.

Die Weine von Emrich-Schönleber

Gefundene Artikel: 18 (2 Seiten)
  • 1
  • 2
  • 1 von 2
  • 1
  • 2
  • 1 von 2