Graf Neipperg

„Aufsteiger des Jahres 2015“ (Gault Millau). Herzlichen Glückwunsch an Graf Neipperg für diesen großartigen Erfolg. Das traditionsreiche Weingut der Grafen Neipperg liegt in der Gemeinde Schwaigern und ist eines der ältesten in Württemberg. Seit über 750 Jahren wird rund um die Stammburg der Grafen Neipperg aus dem 12. Jahrhundert Wein angebaut. Württemberg ist nicht nur das Land des Lembergers, doch beim Weingut des Grafen Neipperg ist es ohne Zweifel die Paradesorte. Er soll nach dem Dreißigjährigen Krieg von der Familie aus Österreich eingeführt worden sein (dort heißt er Blaufränkisch) und wird seither besonders gepflegt.

Die Weine von Neipperg

Gefundene Artikel: 7 (1 Seiten)