Tradition der Bordeaux-Weine beim Bremer Weinkolleg

Das traditionsreiche Weinimporthaus Bremer Weinkolleg (Gründung der Mutterfirma Segnitz 1859 in Bremen) ist einer der bekannten Importeure für Bordeaux Weine in Deutschland. Aus der Historie heraus (über die Hansestadt Bremen wurde ein großer Teil der Bordeaux-Weine nach Deutschland importiert) sind die Weine aus dem Bordelais einer der wichtigsten Teile unseres Angebotes, auch dank der über lange Jahre gewachsenen, guten Beziehungen zu den Bordeaux-Châteaux.

Bordeaux Subskription beim Bremer Weinkolleg

Der jeweils neue Bordeaux - Jahrgang wird einmal im Jahr in einem umfangreichen Vorverkaufsangebot Bordeaux Subskription verkauft. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Weine zu deutlich günstigeren Preis zu kaufen. Viele der wichtigen und namhaften Bordeaux-Châteaux finden Sie in dem Bordeaux-Subskriptionsangebot des Bremer Weinkolleg.

Bordeaux-Weine müssen nicht teuer sein

Unter der großen Zahl der Bordeaux-Weine sind zahlreiche Weine mit einem hervorragenden Preis- / Genussverhältnis. Diese für Sie zu finden ist immer wieder die Herausforderung für uns. Insbesondere einige Châteaux, die bereits seit vielen Jahrzehnten von uns importiert werden wie z.B. Château Clarke oder Château Haut-Plantey, überzeugen immer wieder aufs Neue durch ihre exzellente Qualität zu einem fairen Preis.

Ständig neue Weine im Angebot

Neben vielen, über Jahre beliebten Weinen finden Sie immer auch regelmäßig neue Produkte, die wir bei Messen und Verkostungen auf den Weingütern entdeckt und verkostet haben.


Bordeaux Rotweine kaufen

Bordeaux Weißweine kaufen