Versand & Zahlarten

Lieferung:

  • Keine Mindestbestellmenge. Lieferung „Frei Haus“ bereits ab einem Auftragswert von 150 € an eine Adresse in Deutschland. Darunter berechnen wir lediglich anteilige Frachtkosten von 7 €.

  • Für Bestellungen aus der Subskription Bordeaux gelten abweichende Lieferbedingungen:  Lieferung "Frei Haus" ab Auftragswert von 500 € an eine Adresse in Deutschland. Darunter berechnen wir lediglich anteilige Frachtkosten von 7 €.
  • Die Lieferung erfolgt in der Regel bis 30 Flaschen per Postpaket (DHL), darüber per Spedition (mit vorherigem, telefonischem Avis des Liefertermins durch die Spedition).

  • Lieferzeit 1 - 3 Tage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
 

Zahlung:

  • Per Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
    Bei einer Bestellung in unserem Internetshop geben Sie bitte die entsprechenden Kreditkartendaten ein (Wir benutzen das sichere Übertragungsverfahren „SSL“ zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten). Bei telefonischer Bestellung nennen Sie uns bitte die Kreditkartentyp, Kreditkartennummer und Gültigkeitsdauer. Wir verrechnen dann bei Versand der Ware mit der von Ihnen angegebenen Kreditkarte.
  • Gegen Vorkasse
  • Per SEPA-Basis-Lastschrift
    Die SEPA-Basis-Lastschrift erfolgt ca. 10 Tage nach Erhalt der Weine oder sonstigen Waren. Sie können die SEPA-Basis-Lastschrift innerhalb von acht Wochen bei Ihrer Bank widerrufen.

  • Gegen Rechnung
    Einige Tage nach der Warensendung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug auf eines der angegebenen Konten. Wir behalten uns - insbesondere bei Neukunden - je nach Höhe der Bestellung die Zahlung gegen Vorkasse vor.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Bremer Weinkolleg.