Nonino

Nonino – eine der besten Adressen für hochwertigste, feinste Grappe. Die Familie Nonino widmet sich bereits seit 1897 der Kunst des Destillierens. Mit den Anfang der 1970er Jahre entwickelten "Cru Monovitigno" wurde die Grappa-Erzeugung in Italien revolutioniert: Erstmals wurde Trester aus Einzellagen, Rebsorten und Jahrgängen getrennt gebrannt und abgefüllt. Die Grappa „Cru Monovitigno Vigneti“ wurden erstmals im Jahr 1973 von Giannola und Benito Nonino erzeugt, aus Trestern von Trauben aus den besten Lagen eines Anbaugebietes, abgefüllt von Hand in mundgeblasene Flaschen. Begrenzte Produktion, mit Jahrgangsangabe und nummerierten Flaschen. Die "Cru Monovitigno" sind Grappe von höchster Feinheit und Perfektion.

 

Grappa von Nonino

Gefundene Artikel: 10 (1 Seiten)