CHATEAU DE PEZ - Produkte und Informationen

Château de Pez - einer der "Shooting"-Start der Appellation St. Estèphe

Wenn es einen Aufsteiger der letzten Jahre in der Appellation Saint-Estèphe gibt, dann ist dies aus unserer Sicht Château de Pez. Château de Pez, westlich der Gemeinde St. Estèphe gelegen, ist mit seiner Gründung im Jahre 1452 eines der ältesten Weingüter der Appellation. Es verfügt über 30 ha Rebfläche, von denen 24 ha im Ertrag stehen. Seit 1995 ist das Château im Besitz des familiengeführten Champagnerhauses Louis Roederer, welches mit seinen Investitionen in Weinberge und Keller für den steilen Aufstieg von de Pez verantwortlich ist. Anerkennung dafür ist die neue Klassifizierung von Château de Pez als „Cru Bourgeois Exceptionnel“ – die höchste Einstufung für einen Cru Bourgeois.

Die großartigen Bewertungen gerade der letzten drei Jahrgänge 2004, 2005 und 2006 zeigen, welch hohes Niveau die Weine von Château de Pez inzwischen erreicht haben. Überzeugen Sie sich selbst – wir können Ihnen diese drei Jahrgänge jetzt zum Vergleich anbieten.

 

Gefundene Artikel: 13 (1 Seiten)
Gefundene Artikel: 13 (1 Seiten)