BERINGER - Produkte und Informationen

Beringer - eines der berühmten, traditionsreichen Weingüter Kaliforniens.

Bereits 1876 wurde Beringer durch die zwei deutschen Brüder Jacob & Friedrich Beringer aus Mainz gegründet, die dann im Jahre 1884 das heutige Wahrzeichen, das „Rhine-House“, als Nachbau Ihres deutschen Geburtshauses errichten ließen. Mit unerschöpflicher Energie und Dynamik legten die beiden in den folgenden Jahrzehnten die Grundlage für die heute herausragende Stellung der Weine von Beringer.

Eine der Grundlagen für die exzellenten Qualitäten der Beringer Weine ist die genaue Kenntnis der einzelnen Weinberge. Jeder einzelne Weinberg wird vor dem Erwerb durch Beringer genau analysiert, um das Potential zu kennen und die für diesen Weinberg passenden Rebsorten zu ermitteln. Ein perfektes Beispiel hierfür ist der am Hang liegende Bancroft Weinberg in Howell Mountain. Die feine Erde aus vulkanischem Tuff ist perfekt geeignet für die Merlot-Traube und folgerichtig entsteht hier einer der größten Merlot-Weine in Kalifornien.

Ein großer Glücksfall für Beringer war der Einstieg des genialen Winemakers Ed Sbragia im Jahre 1976, der u.a. die „Private Reserve“-Weine (mehrfach “Top Wine of the Year” beim Wine Spectator) kreierte. Er gründete u.a. die Beringer Forschungskellerei, in der ständig Untersuchungen zu Weinanbau und Weinbereitung durchgeführt werden. Dies führte auch dazu, daß eine hauseigende Küferie für die Herstellung der Holzfässer gegründet wurde. Heute hat Winemakerin Laurie Hook, lange Jahre die Assistentin von Ed Sbragias, die Verantwortung für die Beringer-Weine.  

Berühmt wurde Beringer unter anderem für seine großen Cabernet Sauvignons. An der Spitze steht ohne Zweifel der legendäre Cabernet Sauvignon "Private Reserve", der erstmals im Jahrgang 1977 von Winemaker Ed Sbragia erzeugt wurde. Er gilt heute als einer der besten Cabernet Sauvignon der Welt und wurde mehrfach zum "Wine of the Year" beim Wine Spectator gewählt.

 

Gefundene Artikel: 11 (1 Seiten)
Gefundene Artikel: 11 (1 Seiten)